WillauTech® Transponder-Chip MC (Anti-eSmog für Mobiltelefone)

29.00

E-Smog-Schutz WillauTech® Transponder-Chip MC zur Neutralisierung von Mobilfunk-Störfrequenzen am Telefon.

 

Anleitung zur Anbringung eines WillauTech® Mobiltelefon- oder PC-Chips (MC / PC)

(Achtung: Schwarze Chips sind nur für Mobiltelefone programmiert – silberne Chips für PCs und Laptops / Tablets)

 

Die Klebefolie auf der Rückseite des Chips vorsichtig entfernen.

Den Chip dabei nicht knicken oder verkratzen.

 

Die Klebefläche auf dem Mobiltelefon muss sauber, staub- und fettfrei sein.

 

Den Chip an der gewünschten Stelle aufkleben. Diese sollte möglichst in der Nähe des Akkus sein, vorzugsweise innen im Akkufach, innen auf der Akkufachabdeckung, oder auf dem Akku selbst. Der Chip kann auch außen auf dem Telefon angebracht werden, allerdings ist die Gefahr einer Beschädigung der empfindlichen, aufgedruckten Leiterbahnen und weiterer aufgedampfter Komponenten ohne eine Schutzhülle recht groß.

Ein einmal aufgeklebter Chip sollte nicht entfernt und wiederverwendet werden, da die programmierte Spule im Chip nach dem Entfernen beschädigt sein könnte.

 

Hinweise: Wenn Sie Wasser, Flüssigkeiten, oder wasserhaltige Lebensmittel für mindestens 30 Sekunden dem Mobiltelefon mit dem angebrachten Chip aussetzen, reorganisiert sich die zerstörte Molekularstruktur des Wassers (siehe Test „Emoto“ www.quraid.com). Damit erlangt das Wasser die über den Leitungsdruck verloren gegangene Qualität zurück, in die Zellen einzudringen und Ablagerungen zu entfernen.

 

Die Funktion der WillauTech® Produkte kann mit dem „kinesiologischen Muskeltest“ jederzeit überprüft werden.

 

de_DE
en_US de_DE